Rathaus Hamburg

Schulrecht Hamburg

Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken rtf Dokument zurück Dokument 24 von 299 weiter zur Gesamtansicht
 
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-ListeÄnderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:ExPO
Ausfertigungsdatum:25.04.2012
Gültig ab:01.08.2012
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Hamburg
Fundstelle:HmbGVBl. 2012, 159
Gliederungs-Nr:223-1-20
Prüfungsordnung zum Erwerb von Abschlüssen
der allgemeinbildenden Schulen durch Externe
(Externenprüfungsordnung - ExPO -)
Vom 25. April 2012
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 27. März 2014 (HmbGVBl. S. 121, 123) *)

 ExPO wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden ExPO wird von folgenden Dokumenten zitiert

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)

[Siehe auch die Schlussbestimmungen in Artikel 4 Absatz 3:
Wer den schulischen Teil der Fachhochschulreife vor Inkrafttreten dieser Verordnung erworben hat, kann bis zum 9. April 2016 die fachpraktische Ausbildung auch nach § 33 Absatz 4 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife beziehungsweise nach § 34 Absatz 4 der Externenprüfungsordnung in der am Tag vor Inkrafttreten dieser Verordnung geltenden Fassung absolvieren.]


Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
zurück Dokument 24 von 299 weiter