Rathaus Hamburg

Schulrecht Hamburg

Suchergebnisse insgesamt:
 
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:APO-AH
Fassung vom:25.03.2008
Gültig ab:01.08.2008
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Hamburg
Gliederungs-Nr:223-1-19
Ausbildungs- und Prüfungsordnung
zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife
(APO-AH)
Vom 25. März 2008

Anlage 5

(zu § 33 Absatz 3 , § 48 Absatz 3 und § 56 Absatz 3 ) *)

Tabelle zur Errechnung der Durchschnittsnote (N)
für die Fachhochschulreife (schulischer Teil)
aus der Punktzahl der Gesamtqualifikation (P)

Durchschnittsnote (N) aus der Formel

N = 5

2

-

P

3

57

 

Punkte

Durchschnittsnote

285-261

1,0

260-255

1,1

254-249

1,2

248-244

1,3

243-238

1,4

237-232

1,5

231-227

1,6

226-221

1,7

220-215

1,8

214-210

1,9

209-204

2,0

203-198

2,1

197-192

2,2

191-187

2,3

186-181

2,4

180-175

2,5

174-170

2,6

169-164

2,7

163-158

2,8

157-153

2,9

152-147

3,0

146-141

3,1

140-135

3,2

134-130

3,3

129-124

3,4

123-118

3,5

117-113

3,6

112-107

3,7

106-101

3,8

100-96

3,9

95

4,0

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)

Anlage 5 tritt gemäß § 57 Abs. 1 am 1. August 2009 in Kraft.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm