Rathaus Hamburg

Schulrecht Hamburg

Suchergebnisse insgesamt:
 
EinzelnormAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Vorherige Fassung
Amtliche Abkürzung:HmbSG
Fassung vom:18.11.2003
Textnachweis ab:01.01.2004
Gültig bis:31.07.2006  Schriftgrafik ausserkraft
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Hamburg
Fundstelle:HmbGVBl. 1997, 97
Gliederungs-Nr:223-1
§ 95
Schulleitung an neuerrichteten Schulen

(1) Für neuerrichtete Schulen leitet die zuständige Behörde das Findungsverfahren spätestens zwei Jahre nach der Errichtung ein.

(2) 1 Für die Zeit bis zur vorläufigen Bestellung der Schulleiterin oder des Schulleiters nach § 94 Absatz 1 setzt die zuständige Behörde eine Schulleiterin oder einen Schulleiter ein, die oder den sie jederzeit abberufen kann. 2 Diese Einsatzzeit kann ganz oder teilweise auf die Bewährungszeit angerechnet werden. 3 § 91 gilt sinngemäß.

(3) Wird die nach Absatz 2 eingesetzte Person vom Findungsausschuss vorgeschlagen, so kann die zuständige Behörde sofort das Verfahren zur endgültigen Bestellung einleiten.

§ 95 - Schulleitung an neuerrichteten Schulen [Aus ... einblenden§ 95 - Schulleitung an neuerrichteten Schulen [Ausgewählte Fassung vom 17.05.2006, gültig ab 01.08.2006] ...

Fassungsvergleich einblendenFassungsvergleich ...

§ 95
Schulleitung an neuerrichteten Schulen

(1) Für neuerrichtete Schulen leitet die zuständige Behörde das Findungsverfahren spätestens zwei Jahre nach der Errichtung ein.

(2) 1 Für die Zeit bis zur vorläufigen Bestellung der Schulleiterin oder des Schulleiters nach § 94 Absatz 1 setzt die zuständige Behörde eine Schulleiterin oder einen Schulleiter ein, die oder den sie jederzeit abberufen kann. 2 Diese Einsatzzeit kann ganz oder teilweise auf die Bewährungszeit angerechnet werden. 3 § 91 gilt sinngemäß.

(3) 1Wird die nach Absatz 2 eingesetzte Person vom Findungsausschuss vorgeschlagen, so kann diesie ohne weitere Bewährungszeit gemäß § 94 Absatz 2 bestellt werden 2 Die zuständige Behörde sofort das Verfahrenkann die nach Absatz 2 eingesetzte Person auch ohne Einleitung des Findungsverfahrens bestellen, wenn sie oder er sich bewährt hat 3 Die in § 94 Absatz 1 Satz 1 genannten Gremien erhalten zuvor Gelegenheit zur endgültigen Bestellung einleitenStellungnahme.